Herzlich willkommen

Belvedere Pfingstberg Advent (c) SPSG, Foto - Förderverein Pfingstberg

"Potsdams schönste Aussicht" lädt seine Besucher seit der Wiedereröffnung des Belvedere auf dem Pfingstberg im Jahr 2001 zu einem einzigartigen Blick über Potsdam und die umgebende Kulturlandschaft bis weit nach Berlin hinein ein.

Von April bis Oktober hat das Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Auf unserer Internetseite erfahren Sie alles über unsere Veranstaltungen, Trauungs- und Vermietungsangebote und die Betreibung des historischen Pfingstbergensembles durch den Förderverein Pfingstberg e.V. Der Förderverein engagiert sich für den Erhalt des Ensembles.

Alle Informationen zum Pfingstberg im Überblick als Flyer zum Download.

 

Neu: Audioguides für Erwachsene und Kinder

Audioguides auf dem Pfingstberg (c) SPSG, Förderverein Pfingstberg

Möchten Sie wissen, welche Erinnerungen Udo Weberchen, ein Enkelsohn des letzten im Belvedere lebenden Kastellans, an die Wohnung seiner Großeltern hat? Oder wie die Stockmanns merkten, dass sie jahrelang eine Originalfliese aus dem Maurischen Kabinett als Untersetzer für ihre Kaffeekannen nutzten? Dann lassen Sie sich unsere neuen Audioguides nicht entgehen.

Die deutsch- und englischsprachigen Hörführungen für Kinder und Erwachsene sind ab sofort für 1 Euro im Belvedere auf dem Pfingstberg zu leihen. Mehr Infos ...