Herzlich willkommen

Das Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg ist zu sehen. Auf dem Rasen davor liegt schnee, es sieht winterlich aus.

Potsdams schönste Aussicht –  seit der Wiedereröffnung des Lustschlosses Belvedere im Jahr 2001 genießen Besucher einen einzigartigen Blick über Potsdam und die nahe Kulturlandschaft bis nach Berlin hinein. Wir laden Sie herzlich ein, diesen besonderen Ort mit seiner wechselvollen Geschichte kennenzulernen und zu erleben.

Der Förderverein Pfingstberg betreibt bereits seit 15 Jahren das historische Ensemble auf dem Pfingstberg, zu dem neben dem Schloss Belvedere auch der Pomonatempel und ein Lenné-Garten gehören. Der Ort ist UNESCO-Welterbestätte und befindet sich im Besitz der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

Erfahren Sie auf diesen Seiten alles über die Betreibung des Pfingstbergs durch den Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V. sowie über unsere aktuellen Veranstaltungen,  Trauungsangebote und die Möglichkeit, Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung zu mieten.

Alle Informationen dazu finden Sie auch in unserem Flyer.