Buchbare Führungen

Mitglieder des Fördervereins lassen für Sie im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit preußische Geschichte und Geschichten rund um die Restaurierung des Pfingstbergensembles lebendig werden.

Öffentliche Führungen

Von April bis Oktober führen Mitglieder des Fördervereins an jedem ersten Sonntag im Monat durch das historische Pfingstbergensemble. Dabei werden nicht nur Fakten vermittelt, sondern auch persönliche Anekdoten erzählt.

Audioguides

Nutzen Sie die Hörführungen bei Ihrem Besuch des Belvedere und lassen sich unter anderem vom Enkelsohn des letzten Kastellans des Belvedere von seinen im Belvedere lebenden Großeltern berichten. Kinder begeben sich mit Friedrich Wilhelm IV. und dem kleinen Pegasus Erkundungstour durch das Schloss.

Gruppenangebote

Individuell buchbare Führungen

ab 10 Personen, pro Person:8,00 €
Die Führung erläutert die Geschichte der Entstehung von Pomonatempel und Belvedere, ihres Verfalls und des Wiederaufbaus von 1945 bis heute sowie die architektonische Gestaltung und die heutige Nutzung für eine breite Öffentlichkeit.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

 

ab 15 Personen, pro Schüler:3,00 €
Auch für Schulklassen bietet der Förderverein Führungen über den Pfingstberg an, in denen Informationen zum Pfingstberg, seinen Bauten und seiner Geschichte vermittelt werden.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

(zwei Begleitpersonen frei)

 

ab 15 Personen, pro Person:13,50 €
Besuchen Sie den Pfingstberg mit einem von zwei Kleinbussen namens »Königin Luise« oder »Alter Fritz«. Diese Variante bietet sich für alle an, die den Weg zum Pfingstberg nicht zu Fuß zurücklegen möchten. Die Busse starten am Parkplatz Volkspark Potsdam und bieten Platz für 22 Personen und den Gästeführer. Nach Ihrem Besuch des Ensembles werden Sie zum Volkspark zurückgebracht.

(Buchung je nach Verfügbarkeit, Anmeldung mindestens 14 Tage im Voraus)

einmalige Sonderöffnungspauschale50,00 €
Gern ermöglichen wir Ihrer Gruppe den Besuch des Belvedere außerhalb der regulären Öffnungszeiten.

(in den Wintermonaten vorbehaltlich geeigneter Witterung)

Führung anmelden

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Anmeldungen von Führungen nimmt die Geschäftsstelle des Fördervereins entgegen. Bitte melden Sie Ihre Führung nach Möglichkeit vier Wochen vor dem gewünschten Termin an.