Königliche Hochzeit

Heiraten im Belvedere Pfingstberg

Haben Sie schon als Kind davon geträumt, in einem Schloss zu heiraten? Im Belvedere auf dem Pfingstberg wird dieser Traum für Sie Wirklichkeit werden. Hoch über der Stadt Potsdam bieten Ihnen das Standesamt Potsdam und der Förderverein Pfingstberg e.V. in den Monaten Mai bis Oktober das Erlebnis einer einzigartigen Hochzeit vor romantischer Kulisse.

Das mit Deckengemälden, Marmorboden und edlen rot-blau-goldenen Fliesen ausgestattete Maurische Kabinett im Ostturm des Schlosses bietet den feierlichen Rahmen für Ihr unvergessliches Jawort.

Ihr schönster Tag im Leben könnte bei uns so aussehen: Gemeinsam mit Ihrer Traugesellschaft stoßen Sie nach der Zeremonie bei einem festlichen Empfang auf das Ereignis an oder feiern auf dem Pfingstberg ein großes Hochzeitsfest. Während Ihre Gäste bei einer Führung durch das historische Ensemble Potsdams schönste Aussicht genießen, haben Sie die Gelegenheit, Ihre Hochzeitsfotos aufzunehmen.

Auch für freie Trauungen können Sie das Maurische Kabinett mieten. Sprechen Sie uns an!

Maurisches Kabinett © SPSG, FVP, Foto: Leo Seidel

Termine für Ihre Hochzeit

Wenn Sie im Belvedere Pfingstberg heiraten möchten, wenden Sie sich bitte mit Ihrem Wunschtermin zuerst an das Standesamt Potsdam. Dieses vereinbart mit Ihnen den Hochzeitstermin und informiert auch die Geschäftsstelle des Förderverein Pfingstberg darüber. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Informationen des Standesamtes Potsdam zur Anmeldung Ihrer Hochzeit finden Sie hier.

Gerne informieren wir Sie auch über einen möglichen Empfang Ihrer Gäste nach der Trauung. Senden Sie uns Ihre Anfrage!

Blumen auf dem Bassin © Julia Bock

Preise

Standesamtliche Hochzeit:
Für die Nutzung der Außenstelle des Standesamtes „Maurisches Kabinett“ ist an das Standesamt Potsdam eine Gebühr in Höhe von 450 € zu entrichten.

Fotogebühr:
Paare, die im Schloss Belvedere heiraten, zahlen keine Fotogebühr.

Hochzeitspaare, die nicht im Belvedere heiraten, aber im und vor dem Schloss Fotos machen möchten, zahlen bitte zusätzlich zum personengebundenen Schlosseintritt eine einmalige Fotogebühr in Höhe von 50,00 Euro. Der Betrag wird in bar oder mit EC-Karte an der Schlosskasse bezahlt.

Frisch vermählt! © Julia Bock

Organisation Ihrer Hochzeit

Der Förderverein Pfingstberg e.V. berät Sie gern im Voraus bei der Gestaltung einer Hochzeitsfeier oder anschließenden Empfangs und empfiehlt auf Wunsch Musiker und Caterer. Zu Ihrer Zeremonie selbst berät Sie das Standesamt Potsdam. Sie und Ihre Gäste werden am Tag Ihrer Hochzeit im Belvedere von einer unserer Mitarbeiterinnen persönlich betreut.

Sie möchten nach Ihrer Trauung einen Champagnerempfang geben oder Ihre Hochzeitsgäste mit einer exklusiven Feier im Belvedere auf dem Pfingstberg begeistern? Dies ist in Teilbereichen des historischen Pfingstbergensembles möglich, die Sie mieten können.

Unsere aktuellen Angebote finden Sie hier.

Informationen zum Herunterladen

Anfrage

Ihr individuelles Angebot

Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitten senden Sie uns dazu Ihre Anfrage

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.