Wechselnde Ausstellungen

Kunstgenuss im Pomonatempel

Jedes Jahr von Ostern bis Oktober wird der Pomonatempel auf dem Pfingstberg zu einer kleinen Schatzkiste: In Wechselausstellungen präsentieren Künstler aus der Region ihre Werke in der Cella.

Auch in der Saison 2018 werden KünstlerInnen ihre Arbeiten im Pomonatempel zeigen. Den Auftakt macht vom 31. März bis 21. Mai Katharina Leubner mit Ölgemälden und Aquarellen, gefolgt von Patrizia Marchese, die vom 26. Mai bis 15. Juli Mixed-Media-Arbeiten zeigt. Vom 21. Juli bis 2. September stellt Bärbel Richter Keramiken und Werkstattskizzen aus, die Saison abschließen wird Olaf Thiede mit Malereien vom 8. September bis zum 31. Oktober.

Alle Informationen zu den Ausstellungen finden Sie im Kalender.

Für KünstlerInnen

Ausstellen im Pomonatempel

Der Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V. bietet Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, im Pomonatempel auf dem Pfingstberg für eine Dauer von jeweils zirka sechs bis acht Wochen auszustellen.

Jetzt bewerben