05. Juni
14 Uhr

UNESCO-Welterbetag/ Kultur in der Natur: Puppentheater Marquardt: Rotkäppchen

„Es war einmal ein kleines, süßes Mädchen, das hatten alle lieb, die es nur ansahen, am allerliebsten aber hatte es seine Großmutter; die wusste gar nicht, was sie alles dem Kind geben sollte. Einmal schenkte sie ihm ein Käppchen aus rotem Samt, und weil ihm das so gut stand und es nichts anderes mehr tragen wollte, hieß es nur noch das Rotkäppchen.“

Heute erzählt uns die Handpuppenbühne von Wolfgang Guthke das Märchen von „Rotkäppchen“ von den Gebrüder Grimm. Geeignet für Kinder ab vier Jahre.

Gartenanlage Belvedere, Eintritt frei, Spenden erwünscht