19. September
15 Uhr

Märchen – Alles ist neu, das Alte ist vergangen

Doris Rauschert vom Runden Tisch der Brandenburger ErzählerInnen erzählt Märchen in der Gartenanlage des Belvederes. Jeder kennt sie: Die Sehnsucht nach einem neuen, besseren Leben. Eine Sehnsucht nach Freundschaft, Liebe und Geborgenheit, aber auch eine Sehnsucht nach Fernweh, Heimweh oder einem Drang nach etwas Neuem. Märchen können ein Impulsgeber sein, um etwas zu wagen: Das unstillbare Verlangen – die Sehnsucht – eben doch zu stillen. So kann es am Ende vielleicht heißen: Alles ist neu, das Alte ist vergangen.

Gartenanlage Belvedere, Eintritt frei, Spenden erwünscht!