19. Juli
15 Uhr

Les Fleurs du Mal

Die Renaissance ist Ausgangspunkt der Expedition der sieben Sängerinnen und Sänger aus dem 21. Jahrhundert. Mit inszenierten Tableaus, verdichteten Opern, Raumerkundungen und Improvisationen nehmen sie ihre Zuhörer mit in faszinierende Klangwelten.

Sopran: Ella Marshall Smith
Mezzo: Veronika Böhle
Alt: Constanze Kämpfe
Tenor:  Holger Gläser, Andrew Baldwin
Bass: Andreas Bohn, Jonathan Boudevin