14. August
18 bis 22 Uhr

Italienischer Sommerabend im Schloss Belvedere

Mit dem Belvedere Pfingstberg hat sich Friedrich Wilhelm IV. seinen großen “italienischem Traum” nach Potsdam geholt. Inspiriert vor allem von römischen Bauten finden sich in der Architektur des Aussichtsschlosses unter anderem die Villa Medici mit ihren aufragenden Türmen oder die Villa d’Este in Tivoli wieder. Bis heute ist es eines der imposantesten Bauten mit einmaligem italienischen Flair in der Landeshauptstadt, das mit seinen malerischen Arkaden und Potdsams schönster Aussicht zum Lustwandeln und Träumen einlädt. Wo ließe sich also besser ein italienischer Sommerabend voller Leichtigkeit, Musik und gutem landestypischen Essen genießen als hier? Die Gäste dieses Abends erwarten italienische Antipasti, ausgesuchte Weine und Adriano Mottola, der in seiner Musik – von Pop und Swing bis  Jazz –  die verschiedensten Charaktere zum Leben erweckt und seine Zuhörer mit Leidenschaft und Temperament durch den Abend begleitet.

Belvedere Pfingstberg, Karten erhältlich an der Kasse Belvedere (Kontingent begrenzt), VVK 12 €/ 10 €, AK 14 €/12 € (exklusive Speisen und Getränke)