16. November
09 bis 12 Uhr

Herbstputz auf dem Pfingstberg

Der Pfingstberg mit Belvedere und Pomonatempel freut sich mal wieder auf seine kleine “Wellness-Kur”: Den traditionellen Herbstputz.

Mitglieder des Förderverein Pfingstberg nehmen deshalb am 16. November von 9 bis 12 Uhr Reinigungs- und Gartengeräte sowie Werkzeug in die Hände und verabschieden das Schloss Belvedere, den Garten und den Pomonatempel frisch geputzt in die Winterpause.

Sämtliche Regenrinnen werden dabei gereinigt, das Zeltdach auf dem Pomonatempel abgebaut oder Schilder im Außenbereich poliert. In den Innenräumen werden Bestände erfasst, Schlösser und Scharniere geölt, die Dauerausstellung geputzt sowie Spinnenweben entfernt. Der Garten wird zudem von Laub befreit. Nach der Arbeit kann dann bei Bratwurst und Getränken über das Vereinsleben geplaudert werden. Freiwillige sind herzlich eingeladen, die Vereinsarbeit kennenzulernen und sich den Arbeiten anzuschließen.

Herbstputz auf dem Pfingstberg, Samstag, den 16.11.2019 von 9 bis 12 Uhr, Freiwillige sind herzlich willkommen!