02. Juni
15 Uhr

Generationenchor Potsdam

Der 2014 gegründete Generationenchor Potsdam entstand aus der Idee von Studenten der Fachhochschule Potsdam, Fachrichtung Kulturarbeit. Großeltern und Enkel sollten gemeinsam in einem Chor zusammen singen, ganz nach dem Motto: Musik verbindet. Das Konzept ging auf, regelmäßig gibt es Proben und Auftritte, so auch am heutigen Nachmittag auf dem Pfingstberg.

Das Repertoire des Chores ist vielfältig und reicht von Rock und Pop, Gospel, 50iger-Jahre-Songs bis hin zu Volksliedern oder Stücken von Hannes Wader.

Gartenanlage Belvedere, Eintritt frei, Spenden erwünscht!