17. Juni bis 17. Juni 2018
15 bis 18 Uhr

Aktionswoche des AWO-Bezirksverbandes Potsdam e.V.

Am Sonntag, dem 17. Juni 2018, heißt es KOSTENFREIE KULTUR FÜR JEDEN, vor allem für Familien mit ihren Kindern.

Ein Tag in Kooperation mit Kultür Potsdam und Einrichtungen und Initiativen der Stadt Potsdam.
Freier Eintritt für Kino, Theater, Ausstellungen, Veranstaltungen und vieles mehr.
Dieser Tag ist Teil der diesjährigen Aktionswoche des AWO Bezirksverbandes Potsdam e.V. vom 16. bis 22. Juni 2018.

Die Aktionswoche steht unter dem Motto »Bildung macht Held*innen«.

Sie sensibilisiert für das Thema kulturelle und Bildungsarmut und macht vieles möglich: Aktionen und Veranstaltungen in Potsdam und im Land Brandenburg.
In dieser Woche wird aber nicht nur zum Themenschwerpunkt diskutiert, werden nicht nur die Mängel benannt, sondern auch Lösungswege aus der Armut und damit für mehr Chancengleichheit aufgezeigt.

Weitere Infos: https://www.awo-potsdam.de/aktuelles-und-presse/veranstaltung/aktionswoche-2018.html

Der Förderverein Pfingstberg beteiligt sich mit einem Kinderprogramm & einer Einladung zu einem Picknick-Konzert in der Gartenanlage:

Um 15 Uhr bietet Joe Voss feinfühlige Arrangements auf der Gitarre dar – Entspannung vor traumhafter Kulisse!

Um 15 und 16 Uhr bieten Mitglieder des Förderverein Pfingstberg kostenlose Führungen durch das Belvedere für Kinder von sechs bis zwölf Jahre an (Dauer: ca. 30 Minuten, Treffpunkt am Eingang zum Belvedere).

Um 15 Uhr gibt es zudem Märchen mit dem Puppentheater Marquardt „Bine & der Wolf”: Gezeigt wird „Hänsel und Gretel“ nach der Märchenoper von Engelbert Humperdinck. Mit viel Musik, geeignet für Kinder ab vier Jahre.

Außerdem wird es einen Bastelstand für Kinder geben.

Eintritt Picknickkonzert, Kinderführungen und Pomonatempel frei, Eintritt Belvedere für Kinder bis 6 Jahre frei, Kinder bis 16 Jahre 2 €