08. August
15 Uhr

Zhetva

Zhetva haben sich im Herbst 2005 zusammengefunden und sind seit 2006 regelmäßig in diversen Klubs und Kneipen, auf Straßenfesten und Partys zu hören.

Die Band spielt Russian Speedfolk, Balkanbeats, Gypsysongs sowie Lieder aus der tschechischen Heimat der Sängerin Hanka. Die Musiker:innen haben Spaß daran, traditionelle Lieder neu zu arrangieren und mit einem frischen Sound zu interpretieren. Dabei entsteht eine wilde Mischung aus Polka, Ska, Punk, Folk und Klassik. Über Polka- und Reggae-Rhythmen von Gitarre, Bass und Schlagzeug legen sich teils gefühlvoll zarte, teils kraftvolle Melodielinien von Gesang, Geige und Klarinette. Rocksound und folkloristische Tradition werden zu einem besonderen Hörerlebnis vereint. Zhetva-Konzerte laden sowohl zum Zuhören als auch zum Tanzen ein.

Gartenanlage Belvedere, Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Für einen Besuch ist eine Registrierung vor Ort über die Brandenburg- oder Luca-App notwendig. Bitte halten Sie am Einlass dafür Ihr Smartphone bereit. Bitte beachten Sie auch weiterhin geltende Maskenpflicht in geschlossenen Räumen und bei Unterschreitung der Mindestabstände zu anderen Menschen. Vielen Dank!