Neue Broschüre

Visionen, Menschen, Geschichten

Druckfrisch eingetroffen: Die Broschüre “Visionen, Menschen, Geschichten. Das Belvedere Pfingstberg und seine Umgebung”, in der auch die Zeitzeugenausstellung “Zwischen Gartenlaube und Russenmagazin” aufgegriffen wird.

Das Buch wird voraussichtlich ab März 2021 käuflich zu erwerben sein. Wo und zu welchem Preis, werden wir zeitnah bekannt geben.

Aus dem Klappentext des Buches: “Die Geschichte des Potsdamer Pfingstbergs ist untrennbar mit den Menschen verbunden, die das Schloss Belvedere, den Pomonatempel und die Gartenanlage erdacht und erbaut, gerettet und instandgesetzt haben. In dieser Publikation kommen sowohl die Zeitzeugen zu Wort, die sich für das Ensemble engagiert haben, als auch jene, deren Alltag sich rund um den Pfingstberg abspielte.”