Ab dem 6. Mai 2020

Neue Ausstellung: Zwischen Gartenlaube und Russenmagazin

Anlässlich des 75. Jahrestages der Potsdamer Konferenz wird ab dem 6. Mai 2020 im Belvedere Pfingstberg die Ausstellung “Zwischen Gartenlaube und Russenmagazin. Alltag am Potsdamer Pfingstberg 1945-1994” zu sehen sein. Sie wird die Dauerausstellung zur Geschichte des Pfingstberg-Ensembles ergänzen. Zu Wort kommen verschiedene Zeitzeugen, die erstmals ihre Erinnerungen in lebendigen Interviews teilen.

Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender:

https://www.pfingstberg.de/kalender-eintrag/ausstellungseroeffnung-zwischen-gartenlaube-und-russenmagazin/