ServiceQualität Deutschland

Neues Qualitätssiegel für das Belvedere

Das Belvedere Pfingstberg ist mit Jahresbeginn mit dem Qualitätssiegel der Stufe II der Initiative ServiceQualität Deutschland ausgezeichnet worden.

Das Schulungs- und Qualitätssiegel-Programm ServiceQualität Deutschland ist eine bundesweite Initiative zur Verbesserung der Servicequalität, vor allem im Bereich des Tourismus. Für die Auszeichnung mit einem Qualitätssiegel, das in drei Stufen verliehen wird, verpflichten sich Einrichtungen und Unternehmen für einen freundlichen Service und nachhaltige Qualität sowie dafür, die eigenen Standards regelmäßig zu überprüfen und zu optimieren. Der Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, am Schulungs- und Qualitätssiegel-Programm der ServiceQualität Deutschland teilzunehmen, um die eigene Qualität vor allem im Besucherservice zu strukturieren und zu messen. Dazu gehört vieles, was selbstverständlich erscheint – etwa eine gute Besucherinformation oder Ordnung und Sauberkeit. Je zufriedener ein Besucher das Schloss Belvedere verlässt, desto besser ist das Qualitätsmanagement im Hintergrund. Angestrebt werden perspektivisch auch die höheren Qualitätsstufen. Für den Endverbraucher bedeutet das “Q”-Siegel eine Orientierung: Wo er es findet, ist man freundlich und hat sich mit seinen Wünschen und Bedürfnissen auseinandergesetzt.