Kultur in der Natur

28.05.2017

Marcus Breiteneder (c) promo

„Stell dir vor, es gibt einen Weg und du findest ihn“

Unter diesem Motto erwartet den Pfingstbergbesucher ein Konzert voller Anregungen in Musik und Wort von Gitarrist und Komponist Marcus Breiteneder. Die Klänge sind sphärisch-meditativ und kraftvoll, melodisch schwebend oder mit rhythmischem Beat, mit spirituell-indianischen bis fernöstlichen Elementen. Die Texte kommen direkt aus dem Leben. Marcus Breiteneder ist bekannt geworden als Gitarrist bei Hubert Kah, ist aber seit einigen Jahren solo im Land unterwegs. 

Gartenanlage auf dem Pfingstberg

Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Zurück