Dezember 2016

Samstag, 03.12.2016

Adventsstube

(c) SPSG, Förderverein Pfingstberg

Zauberhafte Weihnachsstimmung im Belvedere auf dem Pfingstberg

Es wird wieder zauberhaft und gemütlich im Belvedere auf dem Pfingstberg: In der festlich geschmückten Adventsstube wird es am ersten Adventswochenende jeweils von 14 bis 18 Uhr wieder Gebäck und heiße Getränke, Märchenerzählungen und Weihnachtsbasteleien geben. Jeweils um 15 Uhr wird Samstag und Sonntag gemeinsam mit dem Freizeitchor Cantamus Potsdam gesungen. Am Samstag um 16 Uhr gibt es eine spannende Märchenstunde mit Willy Schediwy, am Sonntag mit Doris Rauschert vom Berlin-Brandenburgischen Märchenkreis.

Bei guter Witterung kann außerdem die Winterlandschaft von den Türmen des Schlosses genossen werden – wunderbarer könnte ein Einstieg in die Weihnachtszeit nicht sein.

Der Eintritt zur Adventsstube ist frei, der Aufstieg auf die Türme kostet 4,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Spenden für Bastelmaterial sind willkommen.

Sonntag, 04.12.2016

Adventsstube

(c) SPSG, Förderverein Pfingstberg, Foto: Katja Hube

Zauberhafte Weihnachsstimmung im Belvedere auf dem Pfingstberg

Es wird wieder zauberhaft und gemütlich im Belvedere auf dem Pfingstberg: In der festlich geschmückten Adventsstube wird es am ersten Adventswochenende jeweils von 14 bis 18 Uhr wieder Gebäck und heiße Getränke, Märchenerzählungen und Weihnachtsbasteleien geben. Jeweils um 15 Uhr wird Samstag und Sonntag gemeinsam mit dem Freizeitchor Cantamus Potsdam gesungen. Am Samstag um 16 Uhr gibt es eine spannende Märchenstunde mit Willy Schediwy, am Sonntag mit Doris Rauschert vom Berlin-Brandenburgischen Märchenkreis.

Bei guter Witterung kann außerdem die Winterlandschaft von den Türmen des Schlosses genossen werden – wunderbarer könnte ein Einstieg in die Weihnachtszeit nicht sein.

Der Eintritt zur Adventsstube ist frei, der Aufstieg auf die Türme kostet 4,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Spenden für Bastelmaterial sind willkommen.