Königliche Hochzeit - Heiraten im Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg

Foto: www.j-b-photography.de
Haben Sie schon als Kind davon geträumt, in einem Schloss zu heiraten? Im Belvedere auf dem Pfingstberg wird dieser Traum für Sie Wirklichkeit werden. Hoch über der Stadt Potsdam bieten Ihnen das Standesamt Potsdam und der Förderverein Pfingstberg e.V. in den Monaten Mai bis Oktober das Erlebnis einer einzigartigen Hochzeit vor romantischer Kulisse.

Das mit Deckengemälden, Marmorboden und edlen rot-blau-goldenen Fliesen ausgestattete Maurische Kabinett im Ostturm des Schlosses bietet den feierlichen Rahmen für Ihr unvergessliches Jawort.
 
Während Ihre Gäste im Anschluss an die Zeremonie bei einer Führung durch das historische Ensemble Potsdams schönste Aussicht genießen, haben Sie die Gelegenheit, Ihre Hochzeitsfotos aufzunehmen. Gemeinsam mit Ihrer Traugesellschaft stoßen Sie dann bei einem festlichen Empfang auf das Ereignis an oder feiern auf dem Pfingstberg ein großes Hochzeitsfest.
 

Die Fotos wurden uns von den Hochzeitsfotografen von Berlin Weddings sowie Julia Bock zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an das Fotografen-Team und für das Einverständnis des Hochzeitspaares.

Informationen zur Planung Ihrer Hochzeit:

Unsere aktuellen Angebote finden Sie rechts im Downloadbereich und oben links unter "Termine & Preise".

Informationen des Standesamtes Potsdam - inbesondere zur Anmeldung Ihrer standesamtlichen Trauung - erhalten Sie hier.

Ihre Anfrage für eine Hochzeitsfeier im Belvedere stellen Sie hier.

Ihre Hochzeitsfotos:
 
Wenn Sie sich an einem anderen Ort als im Belvedere trauen lassen, haben Sie dennoch die Möglichkeit, Hochzeitsbilder im und vor dem Schloss Belvedere zu machen. Den Preis dafür entnehmen Sie bitte den Informationen im Bereich "Termine & Preise" oben links.
Paare, die im Belvedere auf dem Pfingstberg heiraten, zahlen keine Fotogebühr.